Hanomag-Neuigkeiten

Die Hanomag IG, das TFH führen Präsentationen auf Messen und Ausstellungen durch. Es werden Objekte der Hanomag Geschichte gezeigt, die transportabel sind und dennoch eine gewisse Attraktivität oder besser noch Aussagekraft besitzen.

Weitere Präsentationen der beiden Vereine sind hier zu finden. Diese Homepage ist vorwiegend für die PC-Nutzung erstellt. Damit Nutzer mobiler Endgeräte diese Seiten auch betrachten können, bitten wir hierzu, die Navigation zu den Inhalten über die Sitemap durchzuführen. Auf Filme, die auf mobilen Endgeräten betrachtet werden können, wird extra hingewiesen.

Nun wünschen wir viel Spaß beim Durchstöbern des virtuellen Hanomag Museums!

Kurznachrichten
                    
Liebe Hanomagfreunde,

hier erfahrt Ihr Neuigkeiten:

Trauerbild-Dr-Krone-webDr. Bernard Krone verstorben

Der langjährige Inhaber der Krone Gruppe, Hanomag Freund und unser Sponsor, Dr.-Ing. E.h. Bernard Krone, ist am 14. Oktober 2022 im Alter von 82 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit im emsländischen Spelle verstorben.

In Gedanken an einen wunderbaren Menschen, mit dem wir mehrfach lachen, fachsimpeln und auf seine Lebenserfahrung zurückgreifen durften. Wir werden Ihn sehr vermissen.

Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Mitarbeitern in diesen Stunden. Ruhe in Frieden.






2022-10-02-AHE-Jubilaeum-drei-Dampfer-rechts-webHanomag-Freunde machen Dampf!

Anläßlich des 50jährigen Vereinsjubiläums der Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e.V. (AHE) vom 1. bis 3. Oktober konnte die Preußische T3 SCHUNTER, 1901 von der Hanomag gebaut, nach fast siebenjähriger Kesselreparatur endlich wieder unter Dampf in den Einsatz gehen, viele Mühen waren in diesem Moment vergessen!

Dazu „gesellten" sich die TRIANGEL (links im Bild), ein B-Kuppler der Braunschweiger Eisenbahnfreunde, 1915 ebenfalls bei der Hanomag gebaut, sowie die ANGELIKA der Mobilen Welten e.V., gebaut 1922 von Marshall. Trotz teilweise sehr regnerischen Wetters war der Publikumszuspruch enorm!.

Veterama_Plakat_MA_2022-web
Veterama_Logo_DE

Auf der VETERAMA in Mannheim ist die Hanomag IG vom 7. bis 9. Oktober traditionell mit einem kleinen Info-Stand in der Halle vertreten (Stand-Nummer 58); dieses Mal ist ein blaues Hanomag-Kommißbrot als Limousine der Blickfang, Gäste und Interessenten sind wie immer willkommen!

Nach 3 Jahren Corona-bedingter Pause dürfte der Zuspruch sicher wieder gut werden!


Hanomag Literatur:
Noch verfügbare, ältere Hanomag-Kurier

Liebe Leser,
wir haben die Corona-Zeit genutzt, um in unseren Lagerbeständen mal eine kleine Inventur zu machen. Dabei sind insbesondere die hier „kräftig” gezeigten älteren Kurier-Ausgaben noch gut vertreten. So gut, das wir gegen Einzahlung von 7,50 € (inkl. Porto und Verpackung) je Heft, Restexemplare liefern können. Zahlung bitte an die Sparkasse Hildesheim DE 85 2595 0130 0070 0420 85 · BIC NOLADE21HIK Absender und Ausgabenummer nicht vergessen!

 

HanKus

Presse und Medienberichte
Auf der Seite Presse- und Medienberichte sind viele neue Artikel als PDF herunterladbar. Aktuell über die Ausstellung FOTOGRAFIE bei HANOMAG von der Neuen Presse und der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

Hilfe bei Projekten
Die Hanomag IG e.V. bemüht sich seit mehr als 25 Jahren um den Erhalt historischer Technik aus Hannover und die Dokumentation der Unternehmensgeschichte. Mit viel ehrenamtlichem Engagement und geringen Mitgliedsbeiträgen allein geht dies nicht. Daher bitten wir als gemeinnützig anerkannter Verein um Spenden für diese Projekte ... weiter

In diesem Sinne und mit freundlichen Oldtimer-Grüßen,

Andreas Asche
Webmaster und stellv. Vorsitzender TFH e.V.

Horst-Dieter Görg
Vorsitzender Hanomag IG e.V.




Pfeil-nach-oben


Gesponsert und © 2003 - 2022 PHOENIX Werbung, Service @ Communication · www.phoenix-werbeagentur.com