Spezialisten für Hanomag Baumaschinen

Hanomag Radlader

 

Hanomag Radlader

Mit dem Bau von Kettenschleppern wurde ursprünglich für die Land- wirtschaft begonnen. Radlader schlossen durch ihre Vielseitigkeit eine Lücke in der Bauwirtschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich die Fertigung von Baumaschinen mit insgesamt ca. 45.000 Raupen und seit 1960 den Radladern mit ca. 40.000 Einheiten zur tragenden Unter- nehmenssäule.

Da ein großer Teil dieser Fahrzeuge noch existiert bzw. auch im Einsatz ist, handelt es sich nicht bei jeder Hanomag-Baumaschine gleich um eine große Rarität, obwohl sie sich aufgrund ihrer Robustheit großer Beliebtheit erfreuen. Wir, die in der Hanomag Interessen Gemeinschaft für historische Fahrzeuge e.V. organisierten Fans der Traditionsmarke aus Hannover, sind KEINE An- oder Verkaufsstelle für solche Fahrzeuge.

Auch kann die Hanomag IG nur begrenzt Teile oder Literatur vermitteln bzw. Kontakte zu den Experten herstellen, weil dies mit unseren auf die Freizeit beschränkten Kapazitäten nicht zu leisten ist, zumal wir uns im Rahmen der Traditionspflege des Lindener Unternehmens um ALLE fünf Produktionszweige – Lokomotiven, Lastwagen, Schlepper, Baumaschinen und Pkw – kümmern.

Grundsätzlich sollte in solchen Fällen zunächst der zuständige Gebietshändler der Komatsu-Hanomag AG angesprochen werden, der sicher versuchen wird zu helfen. Wenn es einmal gar nicht weitergehen sollte, sein nachfolgend einige Adressen genannt, die sich auf die Lieferung von Hanomag-Baumaschinen-Ersatzteilen, auch für ältere Typen, spezialisiert haben:

FASIECO-Finger GmbH · Venloer Straße 1275 · 50829 Köln · Telefon (02 21) 50 65-0

SCHLÜTER · Soester Straße 51 · 59597 Erwitte · Telefon (0 29 43) 98 70

GERRIETS · Saalestraße 5· 24529 Neumünster · Telefon (0 43 21) 9 82 50

IME GmbH · Hohenheider Straße 116 · 30900 Wedemark · Telefon (0 51 30) 9 79 20

Hans-Hermann Habenicht · Heinrichstraße 12 · 30827 Garbsen · Telefon und Telefax (0 51 31) 69 42,
hat es als Typenrefernt für Baumaschinen in der Hanomag IG im Rahmen seiner Möglichkeiten über-
nommen, mit Ratschlägen und Kontaktvermittlungen zu helfen.

Wir hoffen, dass Sie für diesen leider nur sehr begrenzt möglichen Service Verständnis haben.

Mit freundlichen Hanomag-Diesel-Grüßen
Horst-Dieter Görg, Vorstand der Hanomag IG e.V.

Nach oben

Gesponsert und © 2003 - 2017 PHOENIX Werbung, Service & Communication · www.phoenix-werbeagentur.com