Ausstellung Fotografie bei Hanomag


















Ausstellung   FOTOGRAFIE bei HANOMAG
Menschen & Maschinen in Hannover-Linden


Zurück Link zurück zur Übersichtsseite


Bei HANOMAG wurde nicht nur produziert – sondern auch fotografiert.

Erstmalig sind HANOMAG-Bilder aus Sicht der Industriefotografie zu betrachten. Die Fotos erinnern nicht nur an den ehemals größten Industriebetrieb Hannovers. Ob Lokomotiven-, Baumaschinen-, Pkw-, Lkw- und Schlepper-Herstellung oder Bau von Kanonen: in der Geschichte der HANOMAG spiegelt sich immer auch deutsche Geschichte wider.
 
Ab 26. Mai 2016 bis zum 30. Juni 2016
ist die Ausstellung in der HALLE 96 auf dem Hanomaghof 2, Hannover von

 

.
samstags bis donnerstags
von 10 bis 16 Uhr


geöffnet.

Ebenfalls wird ein Bildband mit dem Titel

FOTOGRAFIE bei HANOMAG
Menschen & Maschine in Hannover-Linden

mit von PHOENIX Werbung, Service & Com- munication aufwendig restaurierten Bildern, am Eröffnungstag präsentiert.

Das Buch ist vor Ort in der HALLE 96, beim morisel Verlag und im Buchhandel unter der ISBN 978-3-9813824-57 für 19,90 € erhält- lich. Eine Leseprobe finden Sie hier ...

Alfred Büllesbach und Horst-Dieter Görg












Die Getränkeversorgung bei der Vernissage wurde von Getränke Moss aus Springe mit frisch gezapften Gilde Ratskeller, trockenen Sekt und Weißwein sowie alkoholfreien Getränken sichergestellt.

Erschienene Artikel der hannoverschen Presse zur Ausstellung:

Hannoversche Allgemeine
Zeitung
16.06.2016
 

Vom Kommißbrot bis zum Kurier
Artikel über die Ausstellung historischer Fotos zur Industriegeschichte der Hanomag

Neue Presse
27.05.2016

So wurde bei Hanomag fotografiert
Bericht über die Ausstellung FOTOGRAFIE bei HANOMAG
 

 

 

Gesponsert und © 2003 - 2017 PHOENIX Werbung, Service & Communication · www.phoenix-werbeagentur.com